Warenkorb 0,00 €*

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich & Abwehrklausel

(1) Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Kremer Pigmente GmbH & Co. KG und dem Besteller/Kunden des Online-Shops gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung. Mit einer Bestellung werden diese Geschäftsbedingungen vom Besteller als gültig anerkannt.

(2) Abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

Zustandekommen des Vertrages

(1) Die Präsentation der Waren im Internet-Shop stellt kein bindendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.

(2) Durch das Absenden der Bestellung im Internet-Shop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit der Kremer Pigmente GmbH & Co. KG allein maßgeblich an.

(3) Die Kremer Pigmente GmbH & Co. KG bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch uns dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware oder eine ausdrückliche Annahmeerklärung.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Kremer Pigmente GmbH & Co. KG.

Versand- und Zahlungsbestimmungen, Neukunden

(1) Der Versand der bestellten Waren erfolgt zu Kosten und Risiko des Bestellers. Die Mindestbestellmenge ist die kleinste angegebene Menge.

(2) Bei einem Bestellwert ab 250 Euro beliefern wir inländische Neukunden nur gegen Vorkasse oder Angabe ihrer Kreditkarten-Daten. Ausländische Neukunden beliefern wir nur gegen Vorkasse oder Angabe ihrer Kreditkarten-Daten. Bei Vorkasse warten Sie bitte, bis Sie von uns den genauen Gesamtbetrag (inklusive Versandkosten) erfahren.

(3) Identität und Anschrift des Verkäufers ist die Kremer Pigmente GmbH & Co. KG, Hauptstraße 41-47, 88317 Aichstetten. Geschäftsführer Herr Dr. Georg Kremer, David Kremer. Weitere Einzelheiten finden Sie im Impressum.

Angebote, Rücktritt vom Vertrag

Angebote gegenüber Kunden, die nicht Verbraucher sind, sind freibleibend, solange der Kunde sie nicht ausdrücklich angenommen hat. Auch nach Vertragsschluss sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn uns unsere Leistung aus von uns nicht zu vertretenden Umständen dauerhaft unmöglich wird. Über die Nichtverfügbarkeit bestellter Ware werden wir Sie möglichst umgehend informieren. Bereits erhaltene Gegenleistungen werden wir unverzüglich zurückerstatten.

Preisangaben

(1) Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bei irrtümlichen Angaben zu Preisen und Verfügbarkeit besteht kein Anspruch auf Lieferung.

(2) Die angegebenen Preise sind Brutto in Euro und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer wird nicht berechnet:

  • Für Lieferungen ausserhalb der EU

  • Für Lieferungen innerhalb der EU, aber ausserhalb Deutschlands, bei Vorhandensein einer EC-VAT-Nummer.

Bestellung

(1) Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken der Schaltfläche "In den Warenkorb" in den Warenkorb legen. Der Inhalt Ihres Warenkorbes ist immer über den Link "Warenkorb und Kasse" (Mitte oben) überprüfbar. Die Produkte können im Warenkorb in Zahl und Menge verändert und entfernt werden. Zum Kaufen klicken Sie bitte die Schaltfläche "Kasse". Sie werden dann zur Eingabe Ihrer persönlichen Daten, zur Auswahl der Zahlungsart und zur Bestätigung der Kenntnisnahme der Kunden-Informationen aufgefordert. Den Bestellvorgang können Sie jederzeit abbrechen oder mit der Schaltfläche "Zahlungspflichtig bestellen" abschließen.

(2) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken der Schaltfläches "Zahlungspflichtig bestellen" im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt automatisch unmittelbar nach der Bestätigung der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung oder der Lieferung der Waren zustande.

Versandkosten

(1) Die Versandkosten hängen ab von der Menge der bestellten Waren und den gesetzlichen Vorschriften, sowie der Versandart. Für Produkte mit besonderen gesetzlichen Vorgaben oder besonderen Versandabmessungen können Aufschläge beim Versand erforderlich sein. Falls Vorauskasse erforderlich, erhalten Sie von uns ein Angebot. Aktuelle Preise siehe Liefer- und Versandkosten.

(2) Durchschnittlich müssen 10% der bestellten Menge als Verpackungsgewicht dazu gerechnet werden, z.B. 8 kg Bestellmenge entspricht etwa 8,8 kg Paketgewicht.

Lieferung

Die Lieferung erfolgt weltweit. Die voraussichtliche Lieferzeit innerhalb Deutschlands und in der Europäischen Union für Waren ohne gesetzliche Versandvorschriften beträgt für Deutschland durchschnittlich weniger als 2-3 Arbeitstage, innerhalb der EU unter 2 Wochen. Für anderweitige Lieferzeiten bitten wir um Anfrage.

Sicherheitsdaten

Die Sicherheitsdatenblätter zu gelieferten Gefahrstoffen stehen in unserem Online-Shop bei den jeweiligen Produkten zu Ihrer Verfügung. Sie sind verpflichtet die Sicherheitsdaten vor dem Kauf einzusehen.

Fälligkeit

Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Vertragsschluss fällig. Im Inland ist die Zahlung per Überweisung, per Kreditkarte oder durch Abbuchung vom Bankkonto möglich. Im Ausland per Überweisung oder per Kreditkarte.

Gewährleistung

(1) Die Gewährleistungsrechte des Kunden richten sich nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.

(2) Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche des Kunden beträgt bei Verbrauchern bei neu hergestellten Sachen 2 Jahre, bei gebrauchten Sachen 1 Jahr. Gegenüber Unternehmern beträgt die Verjährungsfrist bei neu hergestellten Sachen und bei gebrauchten Sachen 1 Jahr. Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt nicht für Schadensersatzansprüche des Kunden aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit sowie für Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Die vorstehende Verkürzung der Verjährungsfristen gilt ebenfalls nicht für Schadensersatzansprüche, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Gegenüber Unternehmern ebenfalls ausgenommen von der Verkürzung der Verjährungsfristen ist der Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB.

(3) Eine Garantie wird von der Kremer Pigmente GmbH & Co. KG nicht erklärt.

Haftungsausschluss

(1) Schadensersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist. Der vorstehende Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Kremer Pigmente GmbH & Co. KG, sofern der Kunde Ansprüche gegen diese geltend macht.

(2) Von dem unter Ziffer 1 bestimmten Haftungsausschluss ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und Schadensersatzansprüche aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Von dem Haftungsausschluss ebenfalls ausgenommen ist die Haftung für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Anbieters, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen.

(3) Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes (ProdHaftG) bleiben unberührt.

Abtretungs- und Verpfändungsverbot

Die Abtretung oder Verpfändung von dem Kunden gegenüber der Kremer Pigmente GmbH & Co. KG zustehenden Ansprüchen oder Rechten ist ohne Zustimmung der Kremer Pigmente GmbH & Co. KG ausgeschlossen, sofern der Kunde nicht ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachweist.

Aufrechnung

Ein Aufrechnungsrecht des Kunden besteht nur, wenn seine zur Aufrechnung gestellte Forderung rechtskräftig festgestellt wurde oder unbestritten ist.

Rechtswahl & Gerichtsstand

(1) Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen der Kremer Pigmente GmbH & Co. KG und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

(2) Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und der Kremer Pigmente GmbH & Co. KG ist der Sitz der Kremer Pigmente GmbH & Co. KG, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.

(3) Vertragssprache ist Deutsch.

Widerrufrecht

(1) Privatbesteller können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware, die ausführliche Belehrung in Textform gilt hiermit als erteilt. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Das Widerrufsrecht besteht nicht für: Bücher, Zeitschriften, Farbkarten, Sonderanfertigungen.

(2) Der Widerruf ist an die Kremer Pigmente GmbH & Co. KG zu richten.

KREMER PIGMENTE GmbH & Co. KG, Hauptstr. 41 - 47, DE 88317 AICHSTETTEN 
Tel. + 49 - 7565 - 914 480, Fax + 49 - 7565 - 1606, E-Mail: info@kremer-pigmente.de 
Geschäftsführer Dr. Georg Kremer, Steuer-Nr.: 91060-40361, EC-VAT.: DE 814 198 081, Registergericht Ulm HRA 610432

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.