Warenkorb 0,00 €*

Geigenlack von 1710

Artikel Nr.: 79760

nach einem Rezept von 1710




 

Lieferzeit ca. 5 Tage

100 ml (Glas)
Artikel-Nr.:79760.20100.325 13,09 € *
130,90 € * / 1000 ml inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
 
 
250 ml (Glas)
Artikel-Nr.:79760.20250.335 23,80 € *
95,20 € * / 1000 ml inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
 
 
1 l (Glas)
Artikel-Nr.:79760.21100.350 89,25 € *
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
 
 
 

Versand- und Bestellinformationen

Abgabe nur an professionelle Anwender. Bitte lesen Sie das Sicherheitsdatenblatt.

Download Sicherheitsdatenblatt

? Professionelle Anwender und Fachkunden zeichnen sich dadurch aus, dass sie vor Gebrauch die Sicherheitsdatenblätter lesen und die Gefahrenhinweise verstehen.

Eigenproduktion

? Produkte mit diesem Icon werden in unserer Farbmühle für Sie produziert.

Weitere Artikel von Kremer Pigmente

Sicherheitsinformationen

GHS02-2
GHS02-2: Flamme
GHS07
GHS07: Ausrufezeichen
Signalwort: Gefahr


Gefahrenhinweis(e)

  • H225: Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
  • H319: Verursacht schwere Augenreizung.

Sicherheitshinweis(e)

  • P210: Von Hitze/ Funken/ offener Flamme/ heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen.
  • P303+P361+P353: Bei Kontakt mit der Haut: Alle beschmutzten, getränkten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen.
  • P305+P351+P338: Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Kontaktlinsen entfernen. Weiter spülen.
  • P403+P235: Kühl an einem gut belüfteten Ort aufbewahren.
 
 

Geigenlack von 1710

nach einem Rezept von 1710

Seine bräunliche Färbung erhält dieser Lack durch den roten Schellack und die Wärmeeinwirkung beim Auflösen. Er ergibt auf Holz einen sehr haltbaren, schönen Lack und kann bei Bedarf mit Ethylalkohol verdünnt werden.
  • Chemische Beschreibung: mit Shellack, Sandarak und Bernstein. Harzlösung in Ethylalkohol.
  • Zündtemp. 425°C
  • Formen flüssig
  • Loeslichkeit mischbar
  • Siedepunkt 78.3°C

Geigenlack von 1710

nach einem Rezept von 1710

Seine bräunliche Färbung erhält dieser Lack durch den roten Schellack und die Wärmeeinwirkung beim Auflösen. Er ergibt auf Holz einen sehr haltbaren, schönen Lack und kann bei Bedarf mit Ethylalkohol verdünnt werden.
 

Verfügbare Downloads:

Download Sicherheitsdatenblatt Download Details (Pdf)
 

Kundenbewertungen für "Geigenlack von 1710"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.