Warenkorb 0,00 €*

Brillantgelb

Artikel Nr.: 23651

Hansagelb

 
 bbb



 

Lieferzeit ca. 5 Tage

20 g (PVC-Dose)
Artikel-Nr.:23651.12020.108 4,81 € *
240,70 € * / 1000 g inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
 
 
100 g (PVC-Dose)
Artikel-Nr.:23651.12100.116 14,38 € *
143,84 € * / 1000 g inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
 
 
1 kg (Tüte)
Artikel-Nr.:23651.13010.144 81,66 € *
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
 
 
 

Versand- und Bestellinformationen

Regulärer Versand, keine Einschränkungen.

Bitte lesen Sie das Sicherheitsdatenblatt
Download Sicherheitsdatenblatt
 
 

Brillantgelb

Hansagelb

Hansagelb wird in der heutigen Zeit aus ökologischen Gründen häufig als Ersatz für das giftige, bleihaltige Chromgelb verwendet. Es handelt sich um einen organischen Farbstoff aus der Gruppe der Monoazo-Pigmente. Das erste Hansagelb, Pigment Yellow 1, kam 1910 auf den Markt. Die Azo-Pigmente konnten im Laufe der Jahrzehnte ständig verbessert werden. So sind die heute üblichen Sorten mit den damals als "Hansagelb" bezeichneten Farbstoffen qualitativ kaum zu vergleichen. Hansagelbe zeichnen sich durch eine sehr gute Deckkraft aus. Die Lichtechtheit beträgt im Vollton 8. Es kann in Aquarellfarbe, Tempera, Öl- und Acrylfarbe angewendet werden.
  • Chemische Beschreibung: Organisches Pigment. Pigment Yellow 74, C.I. 11741
  • Beständigkeit: Alkali: 5
  • Beständigkeit: Kalk: 5
  • Beständigkeit: Säure: 5
  • Chemische Formel: C18H18N4O6
  • Lichtechtheit: Mittel: 7
  • Lichtechtheit: Verdünnt: 6-7
  • Lichtechtheit: Vollton: 8
  • Loeslichkeit unlöslich
  • ColorIndex PY 74.11741
  • Eignung Acryl, Öl, Tempera, Wasserfarben / Gouache
  • Farben Gelb
  • Formen Pulver

Brillantgelb

Hansagelb

Hansagelb wird in der heutigen Zeit aus ökologischen Gründen häufig als Ersatz für das giftige, bleihaltige Chromgelb verwendet. Es handelt sich um einen organischen Farbstoff aus der Gruppe der Monoazo-Pigmente. Das erste Hansagelb, Pigment Yellow 1, kam 1910 auf den Markt. Die Azo-Pigmente konnten im Laufe der Jahrzehnte ständig verbessert werden. So sind die heute üblichen Sorten mit den damals als "Hansagelb" bezeichneten Farbstoffen qualitativ kaum zu vergleichen. Hansagelbe zeichnen sich durch eine sehr gute Deckkraft aus. Die Lichtechtheit beträgt im Vollton 8. Es kann in Aquarellfarbe, Tempera, Öl- und Acrylfarbe angewendet werden.
 

Verfügbare Downloads:

Download Sicherheitsdatenblatt
 

Kundenbewertungen für "Brillantgelb"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.