Warenkorb 0,00 €*

Silikat-Dispersionsfarbe mit Syton X 30

Besonders eignet sich diese Bindemittelmischung, für glatte keramische Oberflächen, Beton, im Innen und Aussenbereich. Im Nassbereich wegen (geringer) Schimmelgefahr nur eingeschränkt empfohlen.

Verarbeitung:

Zuerst die Bindemittel Komponenten miteinander verrühren.

Zum Pigmentieren nur Pigmente aus unserer Wasserglasliste verwenden. Die Pigmente in kleinen Portionen nach und nach in den Bindemittelansatz einrühren, es soll eine streichfähige sämige Farbe entstehen die eine Viskosität wie Kaffeesahne hat. Wird die Farbe zu dick, immer mit dem Bindemittelansatz verdünnen.

Immer zuerst einen Probeaufstrich herstellen und beurteilen. Kreidet der Anstrich muss mehr Bindemittelansatz der Farbe zugesetzt werden .

Hinweis:

Die Farbe ist diffusionsoffener als eine reine Acrylfarbe, aber weniger diffusionsoffen als eine Silikatfarbe. Mindestfilmbildungstemperatur: ca. 5°C Verbrauch ca. 120 ml / qm. Ca. 8 qm pro Liter Silikat-Dispersionsfarbe. Haltbarkeit der Mischung ohne Pigmente: mehrere Wochen. Wird anstelle von Syton das Produkt Lithiumwasserglas verwendet, wird die Schimmelbildung für längere Zeit unterdrückt.

Zutaten:

  • 1  Teil(e) 31430 Syton® X 30
  •   Alternativ:
    31402

    Lithiumwasserglas
  • 1  Teil(e) 75367 Dispersion K 9
  • 1  Teil(e) 65000 Wasser
  •   Pigment

Für die oben beschriebenen Verarbeitungshinweise übernehmen wir keine Gewähr. Wir empfehlen in jedem Fall die Herstellung und Bewertung von Musterflächen.