Warenkorb 0,00 €*

Spachtelmasse für die Glättetechnik - Richtrezeptur

Acrylverstärkt - ergibt ca. 100 kg

Verarbeitung:

Vorbereitende Arbeiten: Eine 9% Stammlösung des Farbenleims herstellen. Dazu das Granulat unter stetigem Rühren, am Besten mit der Maschine, einrühren und weiter rühren bis die Lösung dick wird. 2 Std. quellen lassen.

Der Verdicker (Rohagit SD 15, #76910) wird 1 Teil + 2 Teile Wasser verdünnt. (Diese Verdünnung ist nur begrenzt haltbar.)

Den Sumpfkalk (#31800) zu einer homogenen Masse rühren. Vorsicht! Spritzer können die Augen schwer verätzen!

Die Spachtelmasse herstellen: Die Komponenten Marmormehle (#58500 und #58540), China Clay (#58200) und Calciumcarbonat (#58490) trocken mischen.

Das Wasser einrühren. Die Farbenleim-Lösung einrühren.

Primal (#75100) unter stetigem Rühren in kleinen Portionen einarbeiten. Immer erst homogen rühren, ehe weiteres Primal zugegeben wird.

Das Leinöl (#73054 oder #73300) einrühren.
Die Masse mit dem Verdicker (Rohagit SD 15, #76910) in der Konsistenz einstellen. Dazu den Verdicker evtl. nur tropfenweise einrühren. Bedarf je nach Untergrund 20 g/m2 bis 150 g/m2.

Das Saugvermögen des Untergrundes evtl. mit Primal WS 24 (#75250) einstellen. Primal WS 24 wird dazu mit 2 bis 4 Teilen Wasser verdünnt.

Hinweis:

Die Masse ist nur für dünne Schichten geeignet.

Zutaten:

  • 30  kg 58500 Marmormehl, italienisch
  • 5  kg 58200 China Clay
  • 3  kg 58490 Calciumcarbonat leicht
  • 6  kg 58540 Marmormehl, mittel
  • 2,8  kg 73054 Leinöl natur, kaltgeschlagen
  •   Alternativ:
    73300

    Lackleinöl
  • 14  kg 75100 Primal® AC 35
  • 17  kg 31800 Sumpfkalk
  • 6  kg 63600 Tylose® MH 300 P2
  • 1,2  kg 76910 Verdicker Rohagit® SD 15
  •  bei Bedarf 75250 Primal® WS 24
  • 15  kg Wasser

Für die oben beschriebenen Verarbeitungshinweise übernehmen wir keine Gewähr. Wir empfehlen in jedem Fall die Herstellung und Bewertung von Musterflächen.